Brandmelder

Gemäß den Bestimmungen der Kärntner Bauvorschriften müssen  in Wohnungen - unabhängig vom Zeitpunkt ihrer Errichtung -

  • in Aufenthaltsräumen (ausgenommen in Küchen)
  • sowie in Gängen, über die Fluchtwege von Aufenthaltsräumen führen,

jeweils mindestens ein Rauchwarnmelder angeordnet werden. Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird (§14 Abs. 9 K-BV).

Rauchwarnmelder Zertifizierung nach DIN 14676 & DIN 14604

Link zu Änderungen der Kärntner Bauordnung und Kärntner Bauvorschriften

Link zum Informationsfolder mit Produktbeispiel